Choisis un pays pour voir le contenu correspondant à ta localisation :

Assistant vétérinaire

49.101 - 62.101 CHF

Tous les salaires affichés sont basés sur un emploi à plein temps et sur le paiement de 13 mois de salaire. Les salaires affichés sont des salaires bruts (avant les prélèvements sociaux).

Fourchette des salaires moyens en Suisse

Combien gagnent les concurrents à qualifications comparables et pourquoi ? Combien pourrais-tu gagner par mois ? Débloque des statistiques salariales détaillées sur ton domaine professionnel.

🎉 13 Offres d'emploi en tant que Assistant vétérinaire

Comparaison de ton salaire

Donnez plus de détails pour obtenir un calcul précis de votre salaire. Ne manquez pas l'occasion de découvrir ce que vous valez vraiment!

C'est le salaire le plus élevé en tant que Assistant vétérinaire

En général Secteur Lieu de travail Sexe

Débloquer les statistiques de salaires détaillées

Aidez-nous à rendre l'écart de rémunération plus transparent et plus équitable sur le long terme. Pour cela, nous avons seulement besoin de chiffres clés concernant votre emploi actuel. Ne vous en faites pas : vos données seront cryptées et traitées de manière anonyme.

Comparer avec les concurrents

Article actuel sur le thème des salaires

Gagnant du SWISS HR AWARD 2021

L'équité salariale pour votre entreprise

  • Vérifier l'équité du marché pour leurs salaires
  • Payez-vous un salaire égal dans tous les départements ?

Mettre en œuvre la loi sur l'égalité des sexes

  • Effectuer une analyse de l'égalité des salaires
  • Trouver un auditeur pour l'audit
Lohncheck Pro à partir de 108 CHF/an

Salaire moyen Assistant vétérinaire

Tierarzthelfer Lohn: Wie viel verdient man als Tierarzthelfer in der Schweiz?

Der Lohn eines Tierarzthelfers in der Schweiz variiert je nach Erfahrung, Ausbildung und Region.

Faktoren, die den Lohn eines Tierarzthelfers beeinflussen

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die den Lohn eines Tierarzthelfers beeinflussen können. Dazu gehören:

  • Erfahrung: Je mehr Erfahrung ein Tierarzthelfer hat, desto höher ist sein Lohn.
  • Ausbildung: Tierarzthelfer mit einer höheren Ausbildung verdienen im Durchschnitt mehr als Tierarzthelfer mit einer niedrigeren Ausbildung.
  • Region: Der Lohn eines Tierarzthelfers variiert auch je nach Region. Tierarzthelfer in der Deutschschweiz verdienen im Durchschnitt mehr als Tierarzthelfer in der Romandie und im Tessin.
  • Branche: Der Lohn eines Tierarzthelfers variiert auch je nach Branche. Tierarzthelfer in Tierkliniken verdienen im Durchschnitt mehr als Tierarzthelfer in Tierarztpraxen.

Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten für Tierarzthelfer

Die Ausbildung zum Tierarzthelfer dauert in der Regel 2 Jahre. Sie kann an einer anerkannten Tierarzthelfer-Schule oder an einer privaten Tierarzthelfer-Schule absolviert werden. Die Ausbildung umfasst sowohl theoretische als auch praktische Fächer.

Nach der Ausbildung können Tierarzthelfer sich weiterbilden, um ihre Karrierechancen zu verbessern. Es gibt eine Reihe von Weiterbildungsmöglichkeiten für Tierarzthelfer, darunter:

  • Kurse: Tierarzthelfer können Kurse belegen, um ihre Kenntnisse in bestimmten Bereichen zu vertiefen. Es gibt Kurse zu Themen wie Tierernährung, Tiergesundheit und Tierverhalten.
  • Seminare: Tierarzthelfer können Seminare besuchen, um sich über die neuesten Entwicklungen in der Tiermedizin zu informieren. Es gibt Seminare zu Themen wie Tierkrankheiten, Tierbehandlung und Tierpflege.
  • Workshops: Tierarzthelfer können Workshops besuchen, um praktische Erfahrungen in bestimmten Bereichen zu sammeln. Es gibt Workshops zu Themen wie Tierchirurgie, Tieranästhesie und Tierradiologie.

Universitäten, Schulen und Online-Kurse für Tierarzthelfer

Es gibt eine Reihe von Universitäten, Schulen und Online-Kursen, die Weiterbildungsmöglichkeiten für Tierarzthelfer anbieten. Zu den Universitäten, die Weiterbildungsmöglichkeiten für Tierarzthelfer anbieten, gehören:

  • Universität Zürich
  • Universität Bern
  • Universität Basel

Zu den Schulen, die Weiterbildungsmöglichkeiten für Tierarzthelfer anbieten, gehören:

  • Tierarzthelfer-Schule Zürich
  • Tierarzthelfer-Schule Bern
  • Tierarzthelfer-Schule Basel

Zu den Online-Kursen, die Weiterbildungsmöglichkeiten für Tierarzthelfer anbieten, gehören:

Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Tierarzthelfers

Tierarzthelfer haben eine Reihe von Aufgaben und Verantwortlichkeiten, darunter:

  • Betreuung von Tieren: Tierarzthelfer betreuen Tiere vor, während und nach einer Behandlung. Sie füttern und tränken die Tiere, reinigen ihre Käfige und Gehege und spielen mit ihnen.
  • Vorbereitung von Tieren für Behandlungen: Tierarzthelfer bereiten Tiere für Behandlungen vor. Sie rasieren die Tiere, legen ihnen einen Katheter und verabreichen ihnen Medikamente.
  • Unterstützung von Tierärzten: Tierarzthelfer unterstützen Tierärzte bei Behandlungen. Sie halten die Tiere fest, reichen ihnen Instrumente und Medikamente und beobachten die Tiere während der Behandlung.
  • Verwaltungsaufgaben: Tierarzthelfer erledigen Verwaltungsaufgaben. Sie führen Patientenakten, erstellen Rechnungen und bestellen Medikamente.
  • Kundenbetreuung: Tierarzthelfer betreuen Kunden. Sie beantworten Fragen, geben Auskunft und beraten Kunden.

Karrierechancen für Tierarzthelfer

Tierarzthelfer haben gute Karrierechancen. Sie können sich zu Tierärzten weiterbilden oder sich in anderen Bereichen der Tiermedizin spezialisieren. Tierarzthelfer können auch in der Tierforschung, in der Tierzucht oder in der Tierhaltung arbeiten.

Wie viel kann man als Tierarzthelfer verdienen?

Der Lohn eines Tierarzthelfers in der Schweiz variiert je nach Erfahrung, Ausbildung und Region.

Mit dem Lohnrechner von Lohncheck.ch können Sie ganz einfach und schnell berechnen, wie viel Sie als Tierarzthelfer in der Schweiz verdienen können. Geben Sie einfach Ihre Erfahrung, Ihre Ausbildung und Ihre Region ein und schon erhalten Sie Ihr persönliches Lohnresultat.

Zum Lohnrechner

Foire aux Questions sur le salaire et la rémunération