Choisis un pays pour voir le contenu correspondant à ta localisation :

Constructeur de bateaux

53.218 - 72.885 CHF

Tous les salaires affichés sont basés sur un emploi à plein temps et sur le paiement de 13 mois de salaire. Les salaires affichés sont des salaires bruts (avant les prélèvements sociaux).

Fourchette des salaires moyens en Suisse

Combien gagnent les concurrents à qualifications comparables et pourquoi ? Combien pourrais-tu gagner par mois ? Débloque des statistiques salariales détaillées sur ton domaine professionnel.

🎉 7 Offres d'emploi en tant que Constructeur de bateaux

Comparaison de ton salaire

Donnez plus de détails pour obtenir un calcul précis de votre salaire. Ne manquez pas l'occasion de découvrir ce que vous valez vraiment!

C'est le salaire le plus élevé en tant que Constructeur de bateaux

En général Secteur Lieu de travail Sexe

Débloquer les statistiques de salaires détaillées

Aidez-nous à rendre l'écart de rémunération plus transparent et plus équitable sur le long terme. Pour cela, nous avons seulement besoin de chiffres clés concernant votre emploi actuel. Ne vous en faites pas : vos données seront cryptées et traitées de manière anonyme.

Comparer avec les concurrents
7 nouveaux emplois

Suggestions d'emploi en tant que fonction Constructeur de bateaux

Notre Jobletter vous tiendra au courant par e-mail: Recevez les offres d'emploi actuelles et obtenez l'emploi de vos rêves !

Cliquez ici pour vous abonner à la Jobletter hebdomadaire

Article actuel sur le thème des salaires

Gagnant du SWISS HR AWARD 2021

L'équité salariale pour votre entreprise

  • Vérifier l'équité du marché pour leurs salaires
  • Payez-vous un salaire égal dans tous les départements ?

Mettre en œuvre la loi sur l'égalité des sexes

  • Effectuer une analyse de l'égalité des salaires
  • Trouver un auditeur pour l'audit
Lohncheck Pro à partir de 108 CHF/an

Salaire moyen Constructeur de bateaux

Bootsbauer: Aufgaben, Ausbildung und Weiterbildung

Bootsbauer sind Fachleute, die Boote aus Holz, Metall oder Kunststoff bauen und reparieren. Sie arbeiten in Werften, Bootsbauunternehmen oder selbstständig.

Aufgaben eines Bootsbauers

Bootsbauer haben eine Vielzahl von Aufgaben, darunter:

  • Entwerfen und Zeichnen von Booten
  • Zuschneiden und Bearbeiten von Holz, Metall oder Kunststoff
  • Zusammenbauen von Booten
  • Installieren von Motoren und anderen Ausrüstungen
  • Reparieren und Warten von Booten
  • Überwachen von Bau- und Reparaturarbeiten
  • Durchführen von Qualitätskontrollen

Ausbildung zum Bootsbauer

Die Ausbildung zum Bootsbauer dauert in der Schweiz drei Jahre. Sie kann an einer Berufsfachschule oder an einer höheren Fachschule absolviert werden. Während der Ausbildung lernen die angehenden Bootsbauer alles, was sie für ihren Beruf brauchen, darunter:

  • Entwerfen und Zeichnen von Booten
  • Zuschneiden und Bearbeiten von Holz, Metall oder Kunststoff
  • Zusammenbauen von Booten
  • Installieren von Motoren und anderen Ausrüstungen
  • Reparieren und Warten von Booten
  • Überwachen von Bau- und Reparaturarbeiten
  • Durchführen von Qualitätskontrollen

Weiterbildungsmöglichkeiten für Bootsbauer

Bootsbauer können sich nach ihrer Ausbildung weiterbilden, um sich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren oder um ihre Karrierechancen zu verbessern. Es gibt eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten, darunter:

  • Kurse in Bootsbautechnik
  • Kurse in Bootsdesign
  • Kurse in Bootsreparatur
  • Kurse in Bootswartung
  • Kurse in Bootsmanagement

Diese Kurse können an Berufsfachschulen, höheren Fachschulen oder an Universitäten absolviert werden.

Universitäten, Schulen und Online-Kurse für Bootsbauer

Es gibt eine Reihe von Universitäten, Schulen und Online-Kursen, die Weiterbildungsmöglichkeiten für Bootsbauer anbieten. Einige davon sind:

  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur (HTW Chur)
  • Berufsakademie für Technik und Wirtschaft (BTU Cottbus)
  • Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)
  • Online-Kurs "Bootsbau" der Technischen Universität München (TUM)
  • Online-Kurs "Bootsdesign" der Universität Stuttgart

Regionale Unterschiede und Branchenunterschiede bei den Löhnen von Bootsbauern

Die Löhne von Bootsbauern können je nach Region und Branche unterschiedlich sein. In der Schweiz verdienen Bootsbauer in der Regel zwischen CHF 4.000 und CHF 6.000 brutto pro Monat. In Deutschland liegt das durchschnittliche Gehalt bei etwa EUR 3.500 brutto pro Monat.

Bootsbauer, die in der Schweiz arbeiten, verdienen in der Regel mehr als Bootsbauer, die in Deutschland arbeiten. Dies liegt daran, dass die Lebenshaltungskosten in der Schweiz höher sind.

Bootsbauer, die in der Schiffsbauindustrie arbeiten, verdienen in der Regel mehr als Bootsbauer, die in der Freizeitbootindustrie arbeiten. Dies liegt daran, dass die Schiffsbauindustrie eine komplexere und anspruchsvollere Branche ist.

Firmen in der Schweiz, die Bootsbauer beschäftigen

Es gibt eine Reihe von Firmen in der Schweiz, die Bootsbauer beschäftigen. Einige davon sind:

  • Bootswerft Cantiere Navale di Lugano
  • Bootswerft Fischer in Luzern
  • Bootswerft Kuster in Zürich
  • Bootswerft Möbius in Bern
  • Bootswerft Steiner in Basel

Wie viel verdient ein Bootsbauer in der Schweiz?

Der Lohn eines Bootsbauers in der Schweiz hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter:

  • Ausbildung und Erfahrung
  • Branche
  • Region
  • Firmengröße

Bootsbauer mit einer höheren Ausbildung und mehr Erfahrung verdienen in der Regel mehr als Bootsbauer mit einer geringeren Ausbildung und weniger Erfahrung. Bootsbauer, die in der Schiffsbauindustrie arbeiten, verdienen in der Regel mehr als Bootsbauer, die in der Freizeitbootindustrie arbeiten. Bootsbauer, die in der Schweiz arbeiten, verdienen in der Regel mehr als Bootsbauer, die in Deutschland arbeiten. Bootsbauer, die in großen Firmen arbeiten, verdienen in der Regel mehr als Bootsbauer, die in kleinen Firmen arbeiten.

Mit unserem Lohnrechner können Sie ganz genau berechnen, wie viel Sie als Bootsbauer in der Schweiz verdienen können.

Foire aux Questions sur le salaire et la rémunération