Choisis un pays pour voir le contenu correspondant à ta localisation :

médecin-chef

121.133 - 161.495 CHF

Tous les salaires affichés sont basés sur un emploi à plein temps et sur le paiement de 13 mois de salaire. Les salaires affichés sont des salaires bruts (avant les prélèvements sociaux).

Fourchette des salaires moyens en Suisse

Combien gagnent les concurrents à qualifications comparables et pourquoi ? Combien pourrais-tu gagner par mois ? Débloque des statistiques salariales détaillées sur ton domaine professionnel.

🎉 30+ Offres d'emploi en tant que médecin-chef

Comparaison de ton salaire

Donnez plus de détails pour obtenir un calcul précis de votre salaire. Ne manquez pas l'occasion de découvrir ce que vous valez vraiment!

C'est le salaire le plus élevé en tant que médecin-chef

En général Secteur Lieu de travail Sexe

Débloquer les statistiques de salaires détaillées

Aidez-nous à rendre l'écart de rémunération plus transparent et plus équitable sur le long terme. Pour cela, nous avons seulement besoin de chiffres clés concernant votre emploi actuel. Ne vous en faites pas : vos données seront cryptées et traitées de manière anonyme.

Comparer avec les concurrents

Article actuel sur le thème des salaires

Gagnant du SWISS HR AWARD 2021

L'équité salariale pour votre entreprise

  • Vérifier l'équité du marché pour leurs salaires
  • Payez-vous un salaire égal dans tous les départements ?

Mettre en œuvre la loi sur l'égalité des sexes

  • Effectuer une analyse de l'égalité des salaires
  • Trouver un auditeur pour l'audit
Lohncheck Pro à partir de 108 CHF/an

Salaire moyen médecin-chef

Chefarzt Lohn

Der Chefarzt ist der höchste medizinische Leiter eines Krankenhauses oder einer Klinik. Er ist für die medizinische Versorgung der Patienten verantwortlich und trägt die Gesamtverantwortung für die medizinische Qualität des Hauses. Der Chefarzt ist in der Regel ein Facharzt mit langjähriger Berufserfahrung und verfügt über eine hohe fachliche Kompetenz. Er ist in der Lage, komplexe medizinische Fälle zu diagnostizieren und zu behandeln und verfügt über ein breites Wissen über die neuesten medizinischen Entwicklungen.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Leitung des medizinischen Teams
  • Entwicklung und Umsetzung von Behandlungskonzepten
  • Durchführung von Operationen und anderen medizinischen Eingriffen
  • Betreuung von Patienten
  • Leitung von Forschungsprojekten
  • Vertretung des Krankenhauses oder der Klinik nach außen

Ausbildung und Weiterbildung

Um Chefarzt zu werden, ist ein Medizinstudium mit anschließendem Facharzttitel erforderlich. Darüber hinaus ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der jeweiligen Fachrichtung notwendig. Viele Chefärzte verfügen auch über eine Promotion oder einen Master-Abschluss. Um auf dem neuesten Stand der medizinischen Entwicklungen zu bleiben, ist eine regelmäßige Weiterbildung unerlässlich. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich als Chefarzt weiterzubilden, z. B. durch:

  • Teilnahme an Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen
  • Lektüre von Fachzeitschriften und Büchern
  • Online-Kurse
  • Hospitationen in anderen Krankenhäusern oder Kliniken

Universitäten, Schulen und Online-Kurse für Chefärzte

  • Universität Zürich
  • Universität Bern
  • Universität Basel
  • ETH Zürich
  • EPFL Lausanne
  • Schweizerische Akademie für Medizinische Fortbildung (SAMF)
  • Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin (SGIM)
  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC)
  • Coursera
  • edX
  • Udacity

Gehalt

Das Gehalt eines Chefarztes variiert je nach Fachrichtung, Berufserfahrung und Standort. In der Regel verdienen Chefärzte in der Schweiz zwischen CHF 150.000 und CHF 300.000 pro Jahr. Chefärzte in leitenden Positionen oder in besonders gefragten Fachrichtungen können auch mehr verdienen.

Regionale Unterschiede

Die Gehälter von Chefärzten variieren auch je nach Region. In der Deutschschweiz sind die Gehälter in der Regel höher als in der Romandie oder im Tessin. Dies liegt unter anderem daran, dass die Lebenshaltungskosten in der Deutschschweiz höher sind.

Branchenunterschiede

Auch die Branche, in der ein Chefarzt tätig ist, kann einen Einfluss auf das Gehalt haben. Chefärzte in privaten Krankenhäusern verdienen in der Regel mehr als Chefärzte in öffentlichen Krankenhäusern. Dies liegt daran, dass private Krankenhäuser in der Regel über mehr finanzielle Mittel verfügen.

Firmen in der Schweiz, die Chefärzte beschäftigen

  • Universitätsspital Zürich
  • Universitätsspital Bern
  • Universitätsspital Basel
  • Kantonsspital St. Gallen
  • Kantonsspital Luzern
  • Kantonsspital Aarau
  • Hirslanden Klinik
  • Clinique Romande
  • Ospedale San Giovanni

Jobinserate für Chefärzte

Auf lohncheck.ch finden Sie zahlreiche Jobinserate für Chefärzte in der Schweiz. Mit unserem Lohnrechner können Sie ganz einfach berechnen, wie viel Sie als Chefarzt verdienen können.

Foire aux Questions sur le salaire et la rémunération