Choisis un pays pour voir le contenu correspondant à ta localisation :

Emplois actuels

CTO

79.651 - 116.176 CHF

Tous les salaires affichés sont basés sur un emploi à plein temps et sur le paiement de 13 mois de salaire. Les salaires affichés sont des salaires bruts (avant les prélèvements sociaux).

Fourchette des salaires moyens en Suisse

En moyenne, on gagne en tant que CTO 7.450 CHF par mois. La moitié de tous les CTO gagne entre 6.127 et 8.937 CHF.

Votre salaire en comparaison

Que gagnent vos concurrents à qualification égale et pourquoi ? Apprenez-le ici !

C'est le salaire le plus élevé en tant que CTO

Secteur Lieu de travail Sexe

Débloquer les statistiques de salaires détaillées

Aidez-nous à rendre l'écart de rémunération plus transparent et plus équitable sur le long terme. Pour cela, nous avons seulement besoin de chiffres clés concernant votre emploi actuel. Ne vous en faites pas : vos données seront cryptées et traitées de manière anonyme.

30+ nouveaux emplois

Suggestions d'emploi en tant que fonction CTO

Notre Jobletter vous tiendra au courant par e-mail: Recevez les offres d'emploi actuelles et obtenez l'emploi de vos rêves !

Cliquez ici pour vous abonner à la Jobletter hebdomadaire

Sr. Director Statistical Programming, EU Statistical Programming Head
2-year Postdoctoral position in Developmental Pragmatics (100%)
CVRM Patient Advocacy Director
Private Sector Liaison Officer (Temporary Job Opening) [Temporary]
Director Sales F&B
Associate Director Supply Planning Mammalian - Pharmaceuticals (f/m/d)
Poste d'assistant-e doctorant-e en journalisme et communication
Director, Technical Facility Design Lead
Postdoctoral Position in Science, Technology and Society 100%, Zurich, fixed-term
Business Development Director (Outsourcing)
Apprentissage Employé/e de commerce - ISR Injectobohr SA, Chavornay (VD) 100%
Post Doctoral Researcher - Gramazio Kohler Research / NCCR Digital Fabrication 80%-100%, Zurich, fixed-term
Global Head of Identity and Directory Solutions
Cluster Director of Human Resources (w/m/d) - (in German)
Warehouse Manager - Semiconductors Fab 80-100% (f/m/d)
Executive Director, Business Development (Central Labs) (EMEA)
Director, Sales & Client Engagement, Energy
Doctoral position on "Physics of microbial behaviour in porous media" 100%, Zurich, fixed-term
Executive Director, Global Head of Quality, Biologics
Postdoctoral Researcher - Panelised timber vaulted floors 100%, Zurich, fixed-term
Directory Services (LDAP) Specialist
Computer Aided Drug Design (Senior/Principal Data Scientist or Associate Director)
Postdoctoral Researcher on the Development and Application of Digital Twin Workflows for Earthquake Rupture at LMU Munich and ETH Zurich 80%-100%, fixed-term
Associate Director Competitive Intelligence - USA
Doctoral Student Programme
Fitness Instructor (f/h/d)
CUSTOMER CARE OPERATIONS SECTOR LEADER (H/F)
Associate Director, Global EHS Manufacturing
Materials Technology Director - Group Procurement (m/f/d)
Associate Director - International Omnichannel Next Best Engagement Analytics
charger plus d'emplois

Article actuel sur le thème des salaires

SWISS HR AWARD Winner 2021

L'équité salariale pour votre entreprise

  • Vérifier l'équité du marché pour leurs salaires
  • Payez-vous un salaire égal dans tous les départements ?

Mettre en œuvre la loi sur l'égalité des sexes

  • Effectuer une analyse de l'égalité des salaires
  • Trouver un auditeur pour l'audit
Lohncheck Pro à partir de 108 CHF/an

Salaire moyen CTO

Eine der wichtigsten Besonderheiten eines Unternehmens, das mit dem direkten Produktionsprozess verbunden ist, liegt im Beruf eines technischen Direktors - eines CTO oder Chief-Technical-Officer. Der Mitarbeiter, der diese Position innehat, ist der unmittelbare Manager des Produktionsprozesses. Deshalb sind ihr viele Anforderungen und Verantwortlichkeiten zugeordnet.

Wer ist der Chief-Technical-Officer? Stellenbeschreibung des technischen Direktors

Der technische Direktor (CTO) ist ein Leiter des Unternehmens, der für technische Angelegenheiten verantwortlich ist. Die Tätigkeitsbeschreibung des technischen Leiters hängt von der Art der Tätigkeit des Unternehmens sowie von der Grösse des Betriebes selbst ab. Beispielsweise kann er in einer grossen Firma lediglich für eine bestimmte Abteilung verantwortlich sein, während er in einer kleinen Gesellschaft den gesamten technischen Teil des Prozesses leitet. Nur der Generaldirektor (CEO) des Unternehmens, der sich an der Gesetzgebung orientiert, kann eine neue solche Position einführen - den Direktor des technischen Bereichs. Mit dem CTO wird ein offizieller Arbeitsvertrag geschlossen.

CTO: 3 Spezialisierungen

Konstruktionsdirektor

Der technische Konstruktionsdirektor leitet die Mitarbeiter in der Verwendung von Konstruktionssystemen, der Wartung der installierten Ausrüstung und überwacht die Durchführung des Bauprojekts, d. h. er fungiert als Projektmanager. Darüber hinaus führt der CTO in Zusammenarbeit mit dem Generaldirektor (CEO) des Unternehmens den Verhandlungsprozess sowohl mit den Projektkunden als auch mit den Investoren durch.

IT-Direktor

Der technische Direktor dieses Bereichs ist für die Entwicklung von Software, Projekten, Plattformen und verschiedenen Arten von Anwendungen verantwortlich. Das heisst, er steuert alle Phasen der Produkterstellung und koordiniert die Arbeit seiner untergeordneten IT-Spezialisten. Darüber hinaus ist der CTO verpflichtet, entsprechende Konstruktions- und technische Dokumentationen durchzuführen, um mit den Kunden des IT-Produkts zu verhandeln.

Technischer Direktor der Produktion

Meistens wird er als Produktionsdirektor bezeichnet. Seine Aufgabe ist es, die Stabilität der Produktionsprozesse zu verbessern und sicherzustellen. Darüber hinaus ist er für die technische Entwicklung des Unternehmens verantwortlich und führt einen Verhandlungsprozess mit Lieferanten durch. Ebenso unterhält der CTO Sicherheitsmassnahmen in der Produktion und überwacht den Zeitpunkt der Gerätereparaturen.

In einer Vielzahl von Gesellschaften, die in den Bereichen Konstruktion, IT und Telekommunikation sowie Fertigung tätig sind, wird ein technischer Direktor benötigt. Diese Position besteht häufig in Organisationen, in denen komplexe technische Systeme implementiert oder ein schwieriger Produktionsprozess organisiert ist.

Aufgaben des technischen Leiters

  1. Erstellung eines langfristigen und kurzfristigen Entwicklungsplans für das Unternehmen.
  2. Kontrolle und Verarbeitung von Informationen aus allen technischen Diensten der Firma sowie Abstimmung der Abteilungen mit dem Sofortplan für die Unternehmensentwicklung.
  3. Sicherstellung einer kontinuierlichen koordinierten Arbeit bei der Erstellung von Wiederaufbauprojekten und dem Bau neuer oder bestehender Einrichtungen.
  4. Sicherung einer ständigen Überwachung der Tätigkeiten zur Inbetriebnahme neuer Geräte sowie technischer Unterstützung für die verkauften Produkte.
  5. Durchführung von technischen Reparaturen und Organisation von Serviceleistungen für die veräusserten Erzeugnisse.
  6. Die Einführung von Patenten für die Produktion sowie die Ausarbeitung neuartiger Technologien, die die Entwicklung neuer vielversprechender Bereiche sicherstellen.
  7. Koordinierung der Arbeitsabläufe mit dem CMO, vor allem bei der Vermarktung neuer Technik
  8. Überträgt Daten zwischen Entwicklern und kontrolliert die direkte Implementierung technischer Ideen.
  9. Kontinuierliche Überwachung der Arbeit eines technischen Dienstes oder einer Abteilung.

Welche Abteilung von einem technischen Direktor geleitet werden

Der Director of Technical Affairs wird zum Chief Technical Officer des Unternehmens ernannt. Er ist es, der in seiner Struktur mit der Personalauswahl befasst ist. Die Reihenfolge für die quantitative Zusammensetzung sollte vom Generaldirektor kommen und hängt von den allgemeinen Funktionen der Abteilung sowie von der Grösse des Unternehmens ab. Der Leiter der technischen Abteilung verteilt die Zuständigkeiten je nach Funktionsweise des gesamten Unternehmensbetriebes auf alle Mitarbeiter des Dienstes.

Die Funktionen der technischen Abteilung umfassen:

  1. Technische Unterstützung des Unternehmens.
  2. Kontrolle über die Richtigkeit der Annahme aller technischen Entscheidungen des Unternehmens.
  3. Erstellung von technischen Unterlagen und Zeichnungen.
  4. Führt eine Analyse des Geräteeinsatzes durch und ermittelt den Bedarf an neuen Gerätschaften.
  5. Erstellung fundierter Business Case Studies für die Anschaffung neuer Geräte.
  6. Überwacht Ausschreibungen für den Kauf neuer Werkzeuge und Geräte.
  7. Inbetriebnahme neuer Geräte und Werkzeuge.
  8. Kontrolle des Transports neuer Geräte.
  9. Gewährleistung der ordnungsgemässen Lagerung der Ausrüstung gemäss den technischen und Brandschutznormen.
  10. Archivierung und Abrechnung von Werkzeugen und Geräten.
  11. Kontrolle eingehender Anwendungen und anschliessende Verteilung bereits empfangener Geräte; Überwachung aller technischen Arbeiten im Unternehmen, auch für Fremdfirmen.
  12. Durchführung einer Vorprüfung und anschliessenden Installation der technischen Ausrüstung.
  13. Einführung in die Verwendung neuer Tools.
  14. Die korrekte Berechnung der benötigten Geräte und Werkzeuge.
  15. Genehmigung eingehender Anträge von Mitarbeitern des Unternehmens.
  16. Erstellung langfristiger Pläne für Reparatur- und Restaurierungsarbeiten.
  17. Identifizierung von Werkzeugen und Geräten, die bald versagen könnten.
  18. Koordination der Pläne für die Arbeit der Abteilung in der Zukunft.
  19. Erstellung eines langfristigen Reparaturplans.
  20. Kontrolle der Stromkosten. Erstellung und Durchführung von Aktivitäten zur Erläuterung von Sicherheitsvorkehrungen sowie zur Energieeinsparung.
  21. Definition der Betriebsstandards komplexer technischer Geräte.
  22. Gewährleistung von Standards und Sicherheitsverfahren im gesamten Unternehmen.
  23. Führt Aufzeichnungen über alle technischen Dokumente.
  24. Verfolgt die korrekte Umsetzung der Pläne der technischen Abteilung.
  25. Beratung zu individuellen Managementanfragen.
  26. Aktive Teilnahme an allen Firmenveranstaltungen.
  27. Erstellung und Weiterverfolgung aller technischen Verträge.
  28. Kontrolle über alle Installations- und Bauarbeiten.
  29. Zusammenarbeit mit CMO

Welche Voraussetzungen sollten Kandidaten für eine Stelle als CTO haben

Abschluss an einer Fachhochschule oder an einer staatlichen Universität. Obligatorische zusätzliche Hochschulausbildung in der Spezialisierung in den Bereichen Management oder Planung. Wünschenswert sind Auslandserfahrung und eine additionale Managementqualifikation. Berufserfahrung in einer Führungsposition von 5 Jahren in einem Unternehmen mit mehr als 300 Mitarbeitern. Berufserfahrung in leitender Position, Betriebszugehörigkeit. Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch. Mobilität, da die Hälfte der Arbeitszeit für Flugreisen aufgewendet werden muss. Nach neuesten Erkenntnissen der Abteilungsleiter ist nur noch ein Mann bereit, die Funktionen des technischen Leiters zu übernehmen. Die überwiegende Mehrheit an Männern in dieser Stelle beträgt 99 %. Alle Vertreter dieses Berufs haben mehr als eine Hochschulausbildung an einer Universität oder Fachhochschule absolviert und das Durchschnittsalter liegt zwischen 40 und 45 Jahren.

Interessante Zahlen zur Position des CTO

Personen ab 30 Jahren suchen eine Stelle als CTO, aber nicht alle Unternehmen sind bereit, einen jungen Mann aufzunehmen, der nicht über ausreichende Lebenserfahrung verfügt. Und deshalb liegt das Durchschnittsalter eines Chief-Technical-Officer zwischen 40 und 45 Jahren. Vertreter der älteren Generation sind in diesem Beruf rar und ihr Zahlenverhältnis ist sehr gering - lediglich 15 %. Nur Männer sind bereit, die Funktionen als CTO zu übernehmen - über 99 %. Höhe vom Lohn steigt mit der Anzahl der Mitarbeiter.

Salär

Das durchschnittliche Gehalt von CTOs beträgt 7659 Brutto-CHF pro Monat. Wenn Sie genau wissen möchten, was Sie als technischer Direktor bei der Arbeit verdienen können, haben Sie die Möglichkeit, einen individuellen Lohnvergleich durchzuführen.

Lohn für CTOs in Abhängigkeit von der Anzahl der Mitarbeiter

Die Grösse des Unternehmens ist einer der massgeblichen Gehaltsfaktoren für Gehälter. Im Allgemeinen ist das Gehalt umso höher, je grösser die Unternehmensgesellschaft ist. Dies muss jedoch in bestimmten Branchen nicht immer der Fall sein. Je nach Erfahrung sowie Angebot und Nachfrage kann das Gehalt eines Arbeitnehmers in einem kleinen Unternehmen höher sein als in einem grossen Konzern.

Foire aux Questions sur le salaire et la rémunération