Choisis un pays pour voir le contenu correspondant à ta localisation :

Inspecteur des pertes

77.825 - 107.067 CHF

Tous les salaires affichés sont basés sur un emploi à plein temps et sur le paiement de 13 mois de salaire. Les salaires affichés sont des salaires bruts (avant les prélèvements sociaux).

Fourchette des salaires moyens en Suisse

Combien gagnent les concurrents à qualifications comparables et pourquoi ? Combien pourrais-tu gagner par mois ? Débloque des statistiques salariales détaillées sur ton domaine professionnel.

🎉 10 Offres d'emploi en tant que Inspecteur des pertes

Comparaison de ton salaire

Donnez plus de détails pour obtenir un calcul précis de votre salaire. Ne manquez pas l'occasion de découvrir ce que vous valez vraiment!

C'est le salaire le plus élevé en tant que Inspecteur des pertes

En général Secteur Lieu de travail Sexe

Débloquer les statistiques de salaires détaillées

Aidez-nous à rendre l'écart de rémunération plus transparent et plus équitable sur le long terme. Pour cela, nous avons seulement besoin de chiffres clés concernant votre emploi actuel. Ne vous en faites pas : vos données seront cryptées et traitées de manière anonyme.

Comparer avec les concurrents

Article actuel sur le thème des salaires

Gagnant du SWISS HR AWARD 2021

L'équité salariale pour votre entreprise

  • Vérifier l'équité du marché pour leurs salaires
  • Payez-vous un salaire égal dans tous les départements ?

Mettre en œuvre la loi sur l'égalité des sexes

  • Effectuer une analyse de l'égalité des salaires
  • Trouver un auditeur pour l'audit
Lohncheck Pro à partir de 108 CHF/an

Salaire moyen Inspecteur des pertes

Schadeninspektor Lohn

Der Schadeninspektor ist ein wichtiger Beruf in der Versicherungsbranche. Er ist dafür verantwortlich, Schäden an Gebäuden, Fahrzeugen und anderen Gegenständen zu begutachten und zu bewerten. Dabei muss er nicht nur die Ursache des Schadens feststellen, sondern auch die Höhe des Schadens schätzen und entscheiden, ob der Schaden von der Versicherung übernommen wird.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Schadeninspektors sind vielfältig. Er muss:

  • Schäden an Gebäuden, Fahrzeugen und anderen Gegenständen begutachten
  • Die Ursache des Schadens feststellen
  • Die Höhe des Schadens schätzen
  • Entscheiden, ob der Schaden von der Versicherung übernommen wird
  • Mit Versicherungsnehmern und anderen Beteiligten kommunizieren
  • Berichte über die Schadensfälle schreiben
  • An Gerichtsverfahren teilnehmen

Ausbildung und Weiterbildung

Um Schadeninspektor zu werden, benötigt man in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Bereich, wie z.B. Bauingenieurwesen, Maschinenbau oder Elektrotechnik. Darüber hinaus sind gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Chemie erforderlich.

Wer sich weiterbilden möchte, kann einen Master-Abschluss in Schadenmanagement oder Versicherungsrecht erwerben. Es gibt auch zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für Schadeninspektoren, die von Versicherungsgesellschaften und anderen Institutionen angeboten werden.

Universitäten und Schulen

  • Universität St. Gallen (HSG)
  • Universität Zürich (UZH)
  • ETH Zürich
  • Hochschule Luzern (HSLU)
  • Berufsakademie für Versicherungswirtschaft (BAV)

Gehalt

Das Gehalt eines Schadeninspektors hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Berufserfahrung, der Qualifikation und der Branche.

Jobaussichten

Die Jobaussichten für Schadeninspektoren sind gut. Die Nachfrage nach qualifizierten Schadeninspektoren ist hoch, da die Versicherungsbranche stetig wächst.

Unternehmen in der Schweiz, die Schadeninspektoren beschäftigen

  • AXA Winterthur
  • Zurich Insurance Group
  • Swiss Re
  • Helvetia Versicherungen
  • Basler Versicherungen

Wie kann ich mit dem Lohnrechner von Lohncheck.ch mein Gehalt als Schadeninspektor berechnen?

Mit dem Lohnrechner von Lohncheck.ch können Sie ganz einfach und schnell Ihr Gehalt als Schadeninspektor berechnen. Geben Sie dazu einfach Ihre Berufserfahrung, Ihre Qualifikation und Ihre Branche ein. Der Lohnrechner berechnet dann Ihr Gehalt auf der Grundlage der aktuellen Marktdaten.

Fazit

Der Schadeninspektor ist ein wichtiger Beruf in der Versicherungsbranche. Er ist dafür verantwortlich, Schäden an Gebäuden, Fahrzeugen und anderen Gegenständen zu begutachten und zu bewerten. Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Schadeninspektors sind vielfältig. Er muss nicht nur die Ursache des Schadens feststellen, sondern auch die Höhe des Schadens schätzen und entscheiden, ob der Schaden von der Versicherung übernommen wird.

Um Schadeninspektor zu werden, benötigt man in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen Bereich, wie z.B. Bauingenieurwesen, Maschinenbau oder Elektrotechnik. Darüber hinaus sind gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Chemie erforderlich.

Das Gehalt eines Schadeninspektors hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Berufserfahrung, der Qualifikation und der Branche.

Die Jobaussichten für Schadeninspektoren sind gut. Die Nachfrage nach qualifizierten Schadeninspektoren ist hoch, da die Versicherungsbranche stetig wächst.

Foire aux Questions sur le salaire et la rémunération