Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Aktuelle Jobs

Lohnabzug

Autor: Tobias Egli / am

Lohnabzug in der Schweiz: Die Kosten für viele Versicherungen muss der Arbeitnehmer tragen. Doch nicht alle Lohnabzüge sind zulässig.

Mit dem Begriff Lohnabzug werden all jene Kosten beschrieben, die für Versicherungen und Vorsorgeprogramme vom Bruttolohn abgezogen werden. Das sind vor allem die Beiträge zu den Sozialversicherungen (AHV, IV, EO und ALV).

Relevant für Auszubildende ist, dass die Versicherungen ab dem 1. Januar des Jahres fällig werden, in dem man volljährig wird. Wird man etwa im November 18, muss man dennoch bereits ab dem 1. Januar desselben Jahres für die Sozialversicherungen zahlen.

Zusätzlich werden ab einem Monatseinkommen von 1792.50 Franken Kosten für die berufliche Vorsorge (BVG) vom Lohn abgezogen. Weiterhin kann eine Unfallversicherung abgerechnet werden. Wichtig dabei ist, dass die Aufwendungen für eine reine Berufsunfallversicherung zu 100 Prozent vom Arbeitgeber getragen werden müssen. Lediglich die Kosten für einen erweiterten Versicherungsschutz, der über das berufliche Umfeld hinausgeht, sind abzugsfähig.

Auch die Ausgaben für eine Krankentagegeldversicherung können teilweise vom Bruttolohn abgezogen werden. Meist teilen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Kosten für die Krankentagegeldversicherung hälftig. Einzelheiten dazu werden im Arbeitsvertrag festgehalten. Eine Verpflichtung zum Abschluss einer Krankentagegeldversicherung besteht aber nicht.

Quellensteuer für Grenzgänger

Für Grenzgängerinnen und Grenzgänger, die mindestens 90 Prozent ihres Einkommens in der Schweiz erzielen, wird zudem die Quellensteuer fällig. Die Arbeitgeber sind verpflichtet, die Quellensteuer direkt als Lohnabzug vom Gehalt einzuziehen und an die kantonale Steuerbehörde zu überweisen.

Seit der Quellensteuerreform von 2021 beläuft sich die Steuer auf 4.5 Prozent des Gehalts. Typischerweise kann sie aber im Herkunftsland der arbeitnehmenden Person mit der Einkommenssteuer verrechnet werden.

Wann erfolgt ein Lohnabzug in der Schweiz?

Der Lohnabzug findet vor Auszahlung des Lohns durch den Arbeitgeber statt.

Diese Lohnabzüge sind rechtens:

  • Sozialversicherungen (AHV, IV, EO und ALV)
  • Berufliche Vorsorge (BVG)
  • Unfallversicherung (ausschliesslich für Leistungen, die sich nicht auf den Arbeitsplatz beziehen)
  • Krankentagegeldversicherung (bis zu 50 Prozent)
  • Quellensteuer

Aktuelle Jobangebote in der Schweiz

Dein Traumjob ist noch nicht dabei? Du kannst die Suche ganz einfach verfeinern, indem du hier den gewünschten Jobtitel eingibst:

Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann EFZ (E- oder M-Profil)
Junior IT System Administrator / Supporter 50%-60% (m/w/d)
Sachbearbeiter/-in Business Support 100%
Senior Digital Project Manager (w/m) 100%
Lehrstelle für Pharma-Assistentin
Einstieg als Immobilienmakler Aadorf (w/m/d) Permanent • 20-100%
Lehrstelle als Fachfrau / Fachmann Betriebsunterhalt EFZ (Fachrichtung Hausdienst)
Hilfsassistent*in im Projekt "Language Awareness"
Sachbearbeiter Treuhand 50-80% (w/m/d)
PhD student position and Research & Teaching Assistant in Organizational Communication
Leiter Einkauf 80-100% (m/w/d)
Kundenberater (w/m/d) im Aussendienst in der Medizinaltechnik Ostschweiz / Zürich
Detailhandelsassistentin / Detailhandelsassistent EBA
Sachbearbeiter*in Data Quality (w/m/d)
Technical Consultant Application Performance Management (m/w/d)
Lehrstelle als Kaufmann /-frau EFZ in Kehrsatz
Global Warranty Order Coordinator 80-100%
Senior Associate Strategy Consultant Financial Services (w/m/d)
SAP Berater:in S/4-EAM 60 - 100%
Mitarbeiter:in Backoffice & Kundenbetreuung IT Services (m/w/d) 90 - 100%
Flexible Aushilfe (w/m/d) Teilzeit
Assistent/in Manufacturing Department (m/w/d - 100%)
Projektleiter / Sachbearbeiter (m/w) Gebäudeautomations-Planung
Office-Mitarbeiter
Sport Leader / Verkaufsberater (m/w) FISCHEN 20%
Apprenti-e Gestionnaire/Assistant-e du commerce détail - Alimentation - Forum des Alpes 100%
kaufmännische Praktikantin/kaufmännischer Praktikant
ICT Project Consultant (80 - 100%) - Bern/Zürich
Datenerhebungsassistent/in Intensivpflegestation 50%
Director / Senior Manager Quality Assurance 80-100%
mehr Jobs laden

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten