Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Aktuelle Jobs

Entgeltabrechnung

Autor: Tobias Egli / am

Entgeltabrechnung: Welche Bestandteile gehören in die Lohnabrechnung und wie wird sie richtig kalkuliert und kontrolliert?

Die Entgeltabrechnung dient als Nachweis der Bezahlung oder Vergütung für Arbeitnehmer. Sie ermittelt für einen bestimmten Zeitraum den exakten Lohn oder das Gehalt. Da sich die Lohnabrechnung aus mehreren Faktoren zusammensetzt, ist es wichtig, dass die Kalkulation korrekt ist. Wer weiss, wie sich die Entgeltabrechnung zusammensetzt, kann sie auch kontrollieren.

Wie berechnet sich die Entgeltabrechnung?

Es gibt im Wesentlichen vier wichtige Schritte bei der Entgeltabrechnung. Dabei erfolgt die Berechnung des Nettoverdienstes ausgehend vom Lohn oder Gehalt in brutto. Vom Bruttoverdienst werden zunächst alle Pflichtabgaben abgezogen. Dazu gehören unter anderem die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung (ALV).

Steuern werden nur bei ausländischen Arbeitnehmern direkt über die Entgeltabrechnung abgezogen. Steuerabzüge gibt es bei der Lohnabrechnung ebenso wenig wie Beiträge zur Gesundheitsversicherung. Diese leistet der Arbeitnehmer selbst vom Nettolohn.

Die Entgeltabrechnung erfolgt in vier Schritten:

  • Ermittlung des Bruttoverdienstes
  • Quellensteuer für ausländische Arbeitnehmer
  • Beitragsberechnung der Sozial- und Pflegeversicherungen
  • Kalkulation von Lohn oder Gehalt in Netto sowie des Auszahlungsbetrags

Wie kontrolliere ich meine Entgeltabrechnung?

Anhand der eigenen Lohnabrechnung sowie dem Arbeitsvertrag oder den Stundenzetteln lässt sich die eigene Entgeltabrechnung überprüfen. Alle weiteren notwendigen Informationen finden sich über externe Quellen.

Dies beginnt bei der Kontrolle des Bruttolohns. Hier fliessen auch Zuschläge für Feiertagsarbeit und den Ausgleich von Überstunden sowie Sonderzahlungen ein. Anschliessend folgen die Abzüge für die Sozial- und Pflegeversicherungen, die ebenfalls ausgewiesen sein müssen.

Abschliessend ist auf der Entgeltabrechnung der Auszahlungsbetrag angegeben. Er entspricht dem Nettoverdienst für den angegebenen Zeitraum. Auf ihn fallen dann noch die jeweiligen Steuern an. Wie hoch sie sind, lässt sich individuell mit dem Steuerrechner der Eidgenössischen Steuerverwaltung ESTV kalkulieren.

Aktuelle Jobangebote in der Schweiz

Dein Traumjob ist noch nicht dabei? Du kannst die Suche ganz einfach verfeinern, indem du hier den gewünschten Jobtitel eingibst:

Stage d'orientation professionnelle de gestionnaire du commerce de détail
Exportsachbearbeiter:in Luftfracht
Projektleiter/in Schreinerei, Küchenplaner/in, AVOR (80 - 100%)
KursleiterIn Baby-/Kinderschwimmen
Flexible Aushilfe Logistik (m/w) auf Stundenbasis ca. 50%
Pharma-Assistent:in 40% - 80% (m/w) Biel
Elektroinstallateur/in EFZ
Weihnachtsaushilfe (m/w/d) - Thun Bälliz
Réceptionniste H/F
Lehrstelle als Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ (Fachrichtung Werkdienst)
Projektleiter RAM/LCC (Junior/Senior) (w/m/d)
IT Operations Manager (m/f/d), 80-100%
Projektassistent:in 40 - 50 % befristet auf 1 Jahr
Projektleiter/in Tiefbauabteilung (100 %)
Einstieg als Immobilienmakler Niederuzwil (w/m/d) Permanent • 20-100%
Dynamics 365 CRM Consultant
HR Sachbearbeiter*in 80 - 100%
Dozent:in Unternehmensrecht mit Schwerpunkt Datenschutz- und IT-Recht 50 - 80 %
Vorsorgeberater Unternehmenskunden (all genders) für die Generalagentur V&V Frauenfeld 100 %
Project Manager IoT & Telemetry
Sachbearbeiter Digital Services (w/m/d) 60% - 80% 60% - 80%
Weinberater im Direktvertrieb
Weihnachtsaushilfe (m/w/d) - Winterthur
Verkaufsberaterin / Verkaufsberater Freizeit Teilzeit
Senior Project Manager (Analog Mixed Signal)
Réceptionniste (100%)
Anwalts-Assistent (w/m/d) (100%) als Springer
Verkaufsberater/in im Aussendienst für die Region Zürichsee (100%)
Dipl. BauingenieurIn FH/ ETH (BSc/ MSc) als ProjektleiterIn
Entrée en consultant immobilier région Fleurier 20% - 100% (f/h/d) Permanent • 20-100%
mehr Jobs laden

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten