Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Aktuelle Jobs

Sozialversicherung

Autor: Tobias Egli / am

Die Sozialversicherung ist das Rückgrat der sozialen Absicherung. Als Arbeitnehmer hat man bei Bedarf Anspruch auf eine Leistung.

Das Prinzip der Sozialversicherung ist einfach: Als Arbeitnehmer zahlt man Beiträge ein und erhält bei Bedarf eine staatliche Leistung. Sie dient als Ersatz, wenn das gewohnte Einkommen entfällt.

Eine Versicherung mit vielen Zweigen

Normalerweise schliesst man für ein bestimmtes Risiko eine einzige Versicherung ab. Wer ein Auto zulassen möchte, muss eine Haftpflichtversicherung nachweisen. In der Sozialversicherung ist das anders. Unter dem Dach der Sozialversicherung fasst man in der Schweiz verschiedene Versicherungen zusammen. Sie alle haben zum Ziel, die jeweiligen Personengruppen durch eine Ersatzleistung zu schützen.

Zu den wichtigsten Zweigen der Sozialversicherung gehören die Alters- und Hinterlassenenversicherung, die Invalidenversicherung und die Arbeitslosenversicherung. Der Beitrag errechnet sich als prozentualer Anteil vom jeweiligen Bruttoeinkommen.

Eine stabile und bezahlbare Sozialversicherung mit soliden Leistungen ist nicht selbstverständlich. Gerade vor diesem Hintergrund steht die Schweiz in dem Ruf, ihren Bürgern im Notfall eine umfassende Absicherung zu bieten.

In diesen Fällen zahlt die Sozialversicherung

Die Gründe für einen Anspruch auf eine Leistung aus der Sozialversicherung sind unterschiedlich. Sie greift beispielsweise, wenn ein Arbeitnehmer in Rente geht. In der Rentenversicherung nimmt die Menge der Beitragszahler seit Jahren ab, die Zahl der Leistungsempfänger steigt. Vor diesem Hintergrund spricht man davon, das System zu reformieren und Grundeinkommen zu gewähren.

Auch Hinterbliebene haben einen Anspruch auf Sozialleistungen, wenn der Hauptverdiener in der Familie verstirbt. Eine länger andauernde Erkrankung oder der Verlust der Arbeitskraft können weitere Gründe für eine staatliche Leistung sein. Immer aber dient die Sozialversicherung dazu, das Leben in einer Situation mit geringerem Einkommen weiterhin lebenswert zu machen.

Was genau ist eine Sozialversicherung?

Ziel der Sozialversicherung ist es, den Empfänger der Leistung vor einem Verlust oder einer Verringerung seines Einkommens zu schützen. Wichtige Sozialversicherungen sind die Alters- und Hinterlassenenversicherung, die Invalidenversicherung und die Arbeitslosenversicherung.

Was bietet die Sozialversicherung?

Eine Sozialversicherung ersetzt das gewohnte Einkommen. Die Leistung aus der Sozialversicherung entspricht in der Höhe meist nicht dem bisherigen Nettogehalt. Wichtige staatliche Leistungen sind:

Hinzu kommen weitere Versicherungen mit verschiedenen Adressaten. Leistungsempfänger der Alters- und Hinterlassenenversicherung sind Rentner, Witwen und Waisen. Die Invalidenversicherung greift, wenn jemand aus gesundheitlichen Gründen dauerhaft nicht mehr arbeiten kann. Die Krankenversicherung ist hingegen nötig, um Ausgaben für Behandlungen bei Erkrankungen abzufangen.

Zur Sozialversicherung gehören in der Schweiz auch die Familienzulagen. Sie sind dafür gedacht, Eltern finanziell zu entlasten.

Warum ist eine Sozialversicherung nötig?

Mit einer Sozialversicherung schützt der Staat seine Bürger in unterschiedlichen Lebenssituationen vor einem Verlust oder einer Verringerung des Einkommens. Die Leistungen sollen das bisherige Gehalt teilweise ersetzen, wenn der Empfänger dauerhaft oder vorübergehend nicht arbeitet. Typische Gründe dafür sind der Ruhestand, Invalidität oder Krankheit.

Sozialversicherungen sind aber auch erforderlich, um Witwen und Waisen zu schützen, wenn der Ehepartner oder ein Elternteil verstirbt. Sie sollen Familien mit Kindern unterstützen oder soziale Härten in der Mutterschaft abfedern.

Eine Herausforderung für die Schweizer Sozialversicherung ist die Finanzierung. In einigen Versicherungszweigen wird die Zahl der Bezieher in den kommenden Jahren stark steigen und die Zahl der Beitragspflichtigen fallen. Deshalb sind Erhöhungen der Beiträge oder Verringerungen der Leistungen im Gespräch. Weitere Informationen erhältst du gerne auf Nachfrage von uns.

Aktuelle Jobangebote in der Schweiz

Dein Traumjob ist noch nicht dabei? Du kannst die Suche ganz einfach verfeinern, indem du hier den gewünschten Jobtitel eingibst:

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten