Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

PR-Berater

74.822 - 101.092 CHF

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in der Schweiz

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 5 Jobangebote als PR-Berater

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als PR-Berater

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: PR-Berater

PR-Berater: Aufgaben, Ausbildung und Gehalt

PR-Berater sind Kommunikationsexperten, die Unternehmen und Organisationen dabei unterstützen, ihre öffentliche Wahrnehmung zu verbessern und ihre Kommunikationsziele zu erreichen. Sie entwickeln und implementieren Kommunikationsstrategien, schreiben Pressemitteilungen, organisieren Pressekonferenzen und pflegen Beziehungen zu Journalisten und anderen Medienvertretern.

Aufgaben eines PR-Beraters

  • Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien
  • Schreiben von Pressemitteilungen und anderen Kommunikationsmaterialien
  • Organisation von Pressekonferenzen und anderen Medienveranstaltungen
  • Pflege von Beziehungen zu Journalisten und anderen Medienvertretern
  • Überwachung der Medienberichterstattung
  • Krisenkommunikation
  • Beratung von Unternehmen und Organisationen in Kommunikationsfragen

Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten für PR-Berater

PR-Berater benötigen in der Regel einen Hochschulabschluss in Kommunikationswissenschaften, Journalismus oder einem verwandten Fach. Einige Arbeitgeber verlangen auch Berufserfahrung in der Kommunikationsbranche. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich als PR-Berater weiterzubilden. Viele Universitäten und Hochschulen bieten Masterstudiengänge in Kommunikationswissenschaften oder Public Relations an. Daneben gibt es auch zahlreiche Weiterbildungskurse und -seminare, die sich speziell an PR-Berater richten.

Universitäten und Hochschulen mit passenden Weiterbildungen für PR-Berater:

  • Universität Zürich
  • Universität Bern
  • Universität St. Gallen
  • ETH Zürich
  • Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW)
  • Berner Fachhochschule
  • Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ)

Online-Kurse und -Seminare für PR-Berater:

Gehalt eines PR-Beraters

Das Gehalt eines PR-Beraters hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Berufserfahrung, der Qualifikation und der Branche. In der Schweiz liegt das durchschnittliche Gehalt eines PR-Beraters bei CHF 80'000 pro Jahr. PR-Berater mit mehr Berufserfahrung und höherer Qualifikation können jedoch deutlich mehr verdienen.

Regionale Unterschiede und Branchenunterschiede

Die Gehälter von PR-Beratern können je nach Region und Branche unterschiedlich ausfallen. In der Regel verdienen PR-Berater in grösseren Städten wie Zürich oder Genf mehr als in kleineren Städten. Auch in bestimmten Branchen, wie z.B. der Finanzbranche oder der Pharmaindustrie, sind die Gehälter von PR-Beratern tendenziell höher.

Firmen in der Schweiz, die PR-Berater beschäftigen

Es gibt zahlreiche Unternehmen in der Schweiz, die PR-Berater beschäftigen. Zu den bekanntesten Arbeitgebern für PR-Berater gehören:

  • Nestlé
  • Novartis
  • Roche
  • ABB
  • UBS
  • Credit Suisse
  • Zurich Insurance Group
  • Swisscom
  • Ringier
  • Publicis

Wie viel kann ich als PR-Berater verdienen?

Mit unserem Lohnrechner können Sie ganz einfach berechnen, wie viel Sie als PR-Berater verdienen können. Geben Sie einfach Ihre Berufserfahrung, Ihre Qualifikation und Ihre Branche ein, und der Lohnrechner zeigt Ihnen Ihr potenzielles Gehalt an.

FAQ zu Lohn und Gehalt