Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Polymechaniker

58.277 - 74.773 CHF

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in der Schweiz

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 30+ Jobangebote als Polymechaniker

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Polymechaniker

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Polymechaniker

Polymechaniker Lohn

Polymechaniker sind Fachkräfte, die in der Metallbearbeitung tätig sind. Sie stellen Maschinen und Komponenten her, reparieren und warten sie und führen Qualitätskontrollen durch. Polymechaniker arbeiten in der Regel in Werkstätten oder Produktionsbetrieben.

Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Ausbildung zum Polymechaniker dauert in der Schweiz vier Jahre. Sie erfolgt an einer Berufsfachschule und in einem Lehrbetrieb. Während der Ausbildung lernen die angehenden Polymechaniker die Grundlagen der Metallbearbeitung, der Maschinenkonstruktion und der Qualitätskontrolle.

Nach der Ausbildung können Polymechaniker sich weiterbilden, um sich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren. Es gibt zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, die von Berufsfachschulen, Hochschulen und privaten Anbietern angeboten werden.

  • Berufsfachschulen: Berufsfachschulen bieten Weiterbildungskurse für Polymechaniker an, die sich auf bestimmte Bereiche spezialisieren möchten. Diese Kurse dauern in der Regel ein bis zwei Jahre.
  • Hochschulen: Hochschulen bieten Bachelor- und Masterstudiengänge für Polymechaniker an. Diese Studiengänge dauern in der Regel drei bis vier Jahre.
  • Private Anbieter: Private Anbieter bieten Weiterbildungskurse für Polymechaniker an, die sich auf bestimmte Bereiche spezialisieren möchten. Diese Kurse dauern in der Regel ein bis zwei Jahre.

Aufgaben und Tätigkeiten

Polymechaniker haben ein breites Aufgabengebiet. Sie stellen Maschinen und Komponenten her, reparieren und warten sie und führen Qualitätskontrollen durch. Zu den Aufgaben von Polymechanikern gehören unter anderem:

  • Herstellen von Maschinen und Komponenten
  • Reparieren und Warten von Maschinen und Komponenten
  • Durchführen von Qualitätskontrollen
  • Erstellen von technischen Zeichnungen
  • Programmieren von CNC-Maschinen
  • Zusammenbauen von Maschinen und Komponenten
  • Inbetriebnahme von Maschinen und Komponenten
  • Schulung von Mitarbeitern

Gehalt

Das Gehalt von Polymechanikern variiert je nach Erfahrung, Qualifikation und Branche. In der Schweiz verdienen Polymechaniker im Durchschnitt zwischen CHF 5'000 und CHF 7'000 brutto pro Monat. Polymechaniker mit mehr Erfahrung und Qualifikation können ein höheres Gehalt erzielen.

Jobaussichten

Die Jobaussichten für Polymechaniker sind gut. Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in der Metallbearbeitung ist hoch. Polymechaniker können in verschiedenen Branchen arbeiten, darunter in der Maschinenbauindustrie, der Automobilindustrie und der Luftfahrtindustrie.

Unternehmen, die Polymechaniker beschäftigen

Es gibt zahlreiche Unternehmen in der Schweiz, die Polymechaniker beschäftigen. Zu den bekanntesten Unternehmen gehören:

  • ABB
  • Alstom
  • Bobst
  • Bucher Industries
  • Georg Fischer
  • Liebherr
  • Rieter
  • Saurer
  • Sulzer
  • Zschimmer & Schwarz

Fazit

Polymechaniker sind gefragte Fachkräfte in der Metallbearbeitung. Sie haben ein breites Aufgabengebiet und können in verschiedenen Branchen arbeiten. Die Jobaussichten für Polymechaniker sind gut.

Berechne jetzt dein Gehalt

Mit unserem Lohnrechner kannst du ganz einfach berechnen, wie viel du als Polymechaniker verdienen kannst. Gib einfach deine Erfahrung, Qualifikation und Branche ein und wir berechnen dir dein Gehalt.

Zum Lohnrechner

FAQ zu Lohn und Gehalt