Wähle ein Land, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Wissenschaftlicher Assistent

62.265 - 94.406 CHF

Alle angezeigten Löhne basieren auf einem Vollzeitpensum und einer Zahlung von 13 Monatslöhnen. Es werden Bruttolöhne (vor Abgabe von Sozialleistungen) angezeigt.

Mittlere Lohnspanne in der Schweiz

Was verdienen Mitbewerber bei vergleichbarer Qualifikation und wieso? Was könntest du im Monat verdienen? Schalte detaillierte Lohnstatistiken zu deinem Berufsfeld frei.

🎉 18 Jobangebote als Wissenschaftlicher Assistent

Dein Lohn im Vergleich

Geben Sie weitere Details an, um eine präzise Berechnung Ihres Gehaltes zu erhalten. Verpassen Sie nicht die Chance, herauszufinden, was Sie wirklich wert sind!

Das ist der Spitzenlohn als Wissenschaftlicher Assistent

Allgemein Branche Arbeitsort Geschlecht

Detaillierte Lohnstatistiken freischalten

Hilf uns dabei, das Lohngefälle transparent und langfristig fairer zu gestalten. Hierfür benötigen wir nur ein paar Eckdaten zu deinem aktuellen Job. Keine Sorge: Deine Daten werden sicher verschlüsselt und bleiben absolut anonym.

Mit Mitbewerbern vergleichen

Aktuelle Artikel zum Thema Lohn

SWISS HR AWARD Winner 2021

Lohnfairness für Ihr Unternehmen

  • Prüfen Sie ihre Löhne auf Marktgerechtigkeit
  • Bezahlen Sie in allen Abteilungen gleiche Löhne?

Gleichstellungsgesetz umsetzen

  • Lohngleichheitsanalyse durchführen
  • Revisor für Prüfung finden
Jetzt kostenlos starten

Durchschnittslohn: Wissenschaftlicher Assistent

Wissenschaftlicher Assistent: Gehalt, Aufgaben und Karrierewege

Wissenschaftliche Assistenten sind eine wichtige Stütze für die Forschung und Lehre an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen. Sie unterstützen Professoren und andere Wissenschaftler bei ihren Forschungsarbeiten, halten Vorlesungen und Seminare und betreuen Studierende.

Aufgaben eines Wissenschaftlichen Assistenten

  • Unterstützung von Professoren und anderen Wissenschaftlern bei ihren Forschungsarbeiten
  • Durchführung von eigenen Forschungsarbeiten
  • Halten von Vorlesungen und Seminaren
  • Betreuung von Studierenden
  • Korrektur von Prüfungsarbeiten
  • Beteiligung an Konferenzen und Tagungen
  • Veröffentlichung von wissenschaftlichen Artikeln
  • Einwerben von Forschungsmitteln

Gehalt eines Wissenschaftlichen Assistenten

Das Gehalt eines Wissenschaftlichen Assistenten variiert je nach Universität, Fachbereich und Erfahrung.

Regionale Unterschiede können das Gehalt ebenfalls beeinflussen. In Zürich und Genf sind die Gehälter in der Regel höher als in anderen Städten. Auch die Branche kann einen Einfluss auf das Gehalt haben. Wissenschaftliche Assistenten in der Pharmaindustrie verdienen in der Regel mehr als ihre Kollegen in anderen Branchen.

Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Um Wissenschaftlicher Assistent zu werden, benötigt man in der Regel einen Master-Abschluss in einem wissenschaftlichen Fach. Einige Universitäten bieten auch spezielle Programme für Wissenschaftliche Assistenten an. Diese Programme dauern in der Regel zwei bis drei Jahre und vermitteln den Teilnehmern die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für eine Karriere in der Wissenschaft.

Wissenschaftliche Assistenten haben verschiedene Möglichkeiten, sich weiterzubilden. Sie können an Konferenzen und Tagungen teilnehmen, wissenschaftliche Artikel veröffentlichen und Forschungsaufenthalte im Ausland absolvieren.

Folgende Universitäten bieten passende Weiterbildungen für Wissenschaftliche Assistenten an:

  • Universität Zürich
  • ETH Zürich
  • Universität Bern
  • Universität Basel
  • Universität Genf
  • Universität Lausanne

Auch folgende Schulen bieten passende Weiterbildungen an:

  • Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur
  • Fachhochschule Nordwestschweiz
  • Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
  • Berner Fachhochschule
  • Fachhochschule Westschweiz

Darüber hinaus gibt es auch verschiedene Online-Kurse, die sich für Wissenschaftliche Assistenten eignen. Diese Kurse werden von Universitäten, Schulen und privaten Anbietern angeboten.

Karrierewege für Wissenschaftliche Assistenten

Wissenschaftliche Assistenten haben verschiedene Möglichkeiten, ihre Karriere voranzutreiben. Sie können sich für eine akademische Karriere entscheiden und Professor werden. Sie können aber auch in die Industrie wechseln und dort in der Forschung und Entwicklung arbeiten.

Einige Wissenschaftliche Assistenten gründen auch eigene Unternehmen. Diese Unternehmen sind in der Regel in der Biotechnologie- oder Pharmaindustrie tätig.

Fazit

Wissenschaftliche Assistenten sind eine wichtige Stütze für die Forschung und Lehre an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen. Sie haben verschiedene Aufgaben, die von der Unterstützung von Professoren und anderen Wissenschaftlern bei ihren Forschungsarbeiten bis zur Betreuung von Studierenden reichen.

Das Gehalt eines Wissenschaftlichen Assistenten variiert je nach Universität, Fachbereich und Erfahrung.

Um Wissenschaftlicher Assistent zu werden, benötigt man in der Regel einen Master-Abschluss in einem wissenschaftlichen Fach. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich als Wissenschaftlicher Assistent weiterzubilden. Wissenschaftliche Assistenten haben verschiedene Möglichkeiten, ihre Karriere voranzutreiben. Sie können sich für eine akademische Karriere entscheiden und Professor werden. Sie können aber auch in die Industrie wechseln und dort in der Forschung und Entwicklung arbeiten.

Wenn Sie mehr über den Beruf des Wissenschaftlichen Assistenten erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, sich auf der Website des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) zu informieren. Der SNF ist die wichtigste Förderorganisation für die wissenschaftliche Forschung in der Schweiz.

Auf der Website des SNF finden Sie Informationen über die verschiedenen Förderprogramme, die der SNF anbietet, sowie über die aktuellen Ausschreibungen für Forschungsstellen.

Wenn Sie sich für eine Karriere als Wissenschaftlicher Assistent interessieren, empfehlen wir Ihnen, sich auch auf den Websites der Universitäten und Fachhochschulen in der Schweiz zu informieren. Diese Websites enthalten Informationen über die verschiedenen Studiengänge, die angeboten werden, sowie über die aktuellen Ausschreibungen für Wissenschaftliche Assistentenstellen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, mehr über den Beruf des Wissenschaftlichen Assistenten zu erfahren. Wenn Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit unserem Lohnrechner können Sie ganz genau berechnen, wieviel Sie als Wissenschaftlicher Assistent verdienen können.

FAQ zu Lohn und Gehalt